Erfolgsgeschichten: Chemiefaserherstellung und Spinnerei

Die Welt baut auf Textilien

Gleichmäßig verstreckte, hochfeste und (super)schrumpfarme Industriegarne, fibrillierte Bändchen sowie Spinnvliesstoffe sind die Basis für stabile Bautextilien. Zur Produktion dieser technischen Textilien kommen Technologien von Oerlikon Barmag und Oerlikon Neumag zum Einsatz.

Schlagwörter: Bautextilien, Geotextilien, Chemiefaser-Spinnanlagen, Wickler, Carbonfasern, Vliesstoffe, Spinnvliese, Filamentgarne

Oerlikon Barmag GmbH & Co. KG
42897 Remscheid
zum Firmenprofil...

Oerlikon Neumag GmbH & Co. KG
24536 Neumünster zum Firmenprofil...

 

 

 

Bildquelle: Oerlikon Barmag, Oerlikon Neumag

Download
Erfolgsgeschichten: Strickerei und Wirkerei

litespeed ® – Die leichteste Antwort von GROZ-BECKERT zur CO2-Reduzierung

Die geringere Reibung im Nadelkanal und das reduzierte Nadelgewicht der litespeed ®-Nadel erleichtern die Nadelbewegung auf Rundstrickmaschinen.

Energieeffizienz, Lebenszykluskosten, Materialeffizienz, Nadeln, Rundstrickmaschinen

Groz-Beckert KG
72458 Albstadt zum Firmenprofil...

Bildquelle: Groz-Beckert

Download

Innovatives Leichtgewicht - dabei fest und stabil

KARL MAYER reduziert den Energieverbrauch in der Wirkerei durch den Einsatz von Bauteilen aus temperaturstabilen Kohlestofffasern in den Maschinen.
 
Energieeffizienz, Materialeffizienz
 
KARL MAYER Textilmaschinenfabrik GmbH
63179 Obertshausen zum Firmenprofil
 
Bildquelle: Karl Mayer

Download
Erfolgsgeschichten: Vliesherstellung, Weberei und Flechterei

Technologie und Know-How für neue Einsatzfelder technischer Textilien

Welche Vorteile das Verflechten synthetischer Fasern für die Materialsubstitution und Energieeinsparung zu Wasser, zu Lande und in der Luft mit sich bringt, erläutert Dr. Janpeter Horn, Geschäftsführer der seit 154 Jahren in Oldenburg ansässigen Herzog Maschinenfabrik GmbH & Co. KG.

Schlagwörter: Textilien für mehr Energieeffizienz

August Herzog Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
26127 Oldenburg
zum Firmenprofil...

Bildquelle: Weltmarkt- und Technikführerschaft: Verzweigungsflechter zur effektiven Herstellung von Stents und künstlichen Blutgefäßen (HERZOG Maschinenfabrik)


 

Download

Biologisch abbaubare Hygieneartikel: Verbesserte Umweltverträglichkeit von Vliesstoffprodukten

Neben Toilettenpapier landen im heimischen WC häufig auch Kosmetik-, Pflege- und Hygienetücher, die dafür nicht vorgesehen sind. Weil sich solche Feuchtwischtücher im Wasser kaum auflösen, gelangen sie in Kanalisation und Klärwerk, wo sie als riesige Brocken aufwendig und kostenintensiv entsorgt werden müssen. Die Hygieneartikelhersteller, die solche Tücher aus Vliesstoff produzieren, bemühen sich deshalb in Kooperation mit Anlagenbauern um Alternativen. Andreas Lukas, Geschäftsführer der Andritz Küsters GmbH in Krefeld erklärt, wie in der Vliesstoffproduktion die Umweltverträglichkeit von Hygieneartikeln verbessert werden kann.

Schlagwörter: Energie- und Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit

Andritz Küsters GmbH
47805 Krefeld
zum Firmenprofil...

 

Bildquelle: ANDRITZ Küsters

Download
Erfolgsgeschichten: Veredlung

Ökonomie und Ökologie bei der Denimveredlung

Reduzierte Anfangsfeuchte spart Kosten im Trocknungsprozess – das gilt auch für die Denimveredlung. Und genau da setzt die Maschinenkombination Denim ECO-line von Monforts an. Die Veredlungskosten pro Meter werden um 25 bis 30 % gesenkt.


Schlagwörter: Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Veredlung, Denim.

A. Monforts Textilmaschinen GmbH & Co. KG
41061 Mönchengladbach
zum Firmenprofil...

 

Bildquelle: A. Monforts

Download
Blue Competence: Textilmaschinen
VDMA Blue Competence Initiative
Blue Competence Initiative
Textilien zum Abheben
LOADING PLAYER
Pressemitteilungen
Awards
Kontakt

Christine Karin Schmidt

Referentin Fachverband Textilmaschinen, Technik allgemein, technische Vorschriften, Forschung, Normung, Beirat Forschung und Technik, Vliesstoffmaschinen, Herstellernachweis, Arbeitsgemeinschaft Hybride Leichtbau Technologien

Tel.: 

+49 69 66 03-14 73


Fax: 

+49 69 66 03-24 73


ch.k.schmidt@vdma.org

Nicolai Strauch

Referent Fachverband Textilmaschinen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marktbeobachtung und Marktinformationen, Textilmaschinen-Forum, Verbindungsbüro China, Walter Reiners-Stiftung,

Tel.: 

+49 69 66 03-13 66


Fax: 

+49 69 66 03-23 66


nicolai.strauch@vdma.org